1470 - LinkFang.de





1470


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1440er | 1450er | 1460er | 1470er | 1480er | 1490er | 1500er |
◄◄ | | 1466 | 1467 | 1468 | 1469 | 1470 | 1471 | 1472 | 1473 | 1474 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1470
Heinrich VI.
erobert noch einmal
die Krone von England.
Bendicht Tschachtlan und
Heinrich Dittlinger fertigen
die Tschachtlanchronik an.
Regiomontanus entwickelt um 1470 den Jakobsstab weiter.
1470 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 918/919 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1462/63
Aztekischer Kalender 3. Haus - Jei Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 2. Feuerstein - Ome Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 2013/14 (südlicher Buddhismus); 2012/13 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 69. (70.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 832/833 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 848/849
Islamischer Kalender 874/875 (Jahreswechsel 29./30. Juni)
Jüdischer Kalender 5230/31 (26./27. August)
Koptischer Kalender 1186/87
Malayalam-Kalender 645/646
Seleukidische Ära Babylon: 1780/81 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1781/82 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1508
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1526/27 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Rosenkriege in England

Nordeuropa

Heiliges Römisches Reich

Mit der Wahl des Metzgermeisters Peter Kistler zum Schultheissen von Bern am 23. April beginnt der Twingherrenstreit zwischen dem Adel und den Notablen der Stadt. Der Rat verabschiedet in der Absicht, die adeligen Geschlechter aus dem Rat zu drängen und deren Machtbefugnisse und Vorrechte zu Gunsten der Stadt Bern zu beschneiden, eine strenge Kleiderordnung, die beim Adel heftigen Widerstand auslöst. Während einer Messe im Berner Münster erscheinen die Familien von Bubenberg, von Erlach, von Diesbach, Matter, von Ringoltingen und andere demonstrativ in den verbotenen Kleidern. Dies führt zu einer Gerichtsverhandlung, in der die adligen Familien auf ihre äusserliche Abgrenzung gegen das einfache Volk beharren und dies als angeborenes, gottgewolltes Vorrecht verteidigen. Sprecher der Adelspartei und Hauptgegner von Peter Kistler ist der Kürschnermeister Hans Fränkli. Der Prozess endet mit Geldstrafen und alle Beteiligten werden für einen Monat aus der Stadt Bern verbannt. Der bernische Rat sieht sich jedoch nach kurzer Zeit aus wirtschaftlichen Überlegungen gezwungen, die Verbannten wieder in die Stadt zu lassen und die Kleidergesetze zu Gunsten der adligen Familien abzuändern.

Entdeckungsfahrten

Urkundliche Ersterwähnungen

  • Erste urkundliche Erwähnung der Stadt Oberhof im Thüringer Wald.
  • Ersturkundliche Erwähnung des Schlosses Syburg.

Wissenschaft und Technik

  • Das älteste deutschsprachige Seebuch wird hergestellt.

Um 1470 entwickelt Johannes Müller, bekannt als Regiomontanus, den Jakobsstab weiter.

Kultur

Um 1470 entsteht Schwabacher, eine Variante der gebrochenen Schrift.

Arnold Therhoernen setzt erstmals Kustoden bei gedruckten Büchern ein.

Die Berner Ratsherren Bendicht Tschachtlan und Heinrich Dittlinger fertigen die Tschachtlanchronik an, die älteste erhalten gebliebene Schweizer Bilderchronik. Es handelt sich dabei um eine Papierhandschrift mit 230 farbigen, meist ganzseitigen Abbildungen.

Das Weisse Buch von Sarnen entsteht, eine vom Obwaldner Landschreiber Hans Schriber verfasste Sammlung eidgenössischer Urkunden und Geschichtsschreibung der Innerschweiz. In dem Buch wurde die Legende von Wilhelm Tell erstmals niedergeschrieben.

Religion

Papst Paul II. legt fest, dass das katholische Jubeljahr unabänderlich alle 25 Jahre stattfinden soll, beginnend mit dem Jahr 1475.

Natur und Umwelt

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1470

Gestorben

Weblinks

 Commons: 1470  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1470

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1470 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.