1448 - LinkFang.de





1448


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1410er | 1420er | 1430er | 1440er | 1450er | 1460er | 1470er |
◄◄ | | 1444 | 1445 | 1446 | 1447 | 1448 | 1449 | 1450 | 1451 | 1452 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1448
Karl VIII. wird
König von Schweden.
Christian I. wird
König von Dänemark.
Die zweite Schlacht auf dem Amselfeld endet mit der Niederlage einer christlichen Koalition gegen die Osmanen.
1448 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 896/897 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1440/41
Aztekischer Kalender 7. Rohre – Chicome Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 6. Kaninchen – Chicuace Tochtli)
Buddhistische Zeitrechnung 1991/92 (südlicher Buddhismus); 1990/91 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 69. (70.) Zyklus

Jahr des Erde-Drachen 戊辰 (am Beginn des Jahres Feuer-Hase 丁卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 810/811 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 826/827
Islamischer Kalender 851/52 (Jahreswechsel 6./7. März)
Jüdischer Kalender 5208/09 (30./31. August)
Koptischer Kalender 1164/65
Malayalam-Kalender 623/624
Seleukidische Ära Babylon: 1758/59 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1759/60 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1486
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1504/05 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Skandinavien

Heiliges Römisches Reich

Balkan

  • Februar: Petru III., der das Fürstentum Moldau bislang gemeinsam mit seinem Neffen Roman II. regiert hat, heiratet die Schwester des ungarischen Regenten Johann Hunyadi. Dadurch wächst seine Macht so weit, dass er sich in der Lage sieht, Roman zu entthronen und in der Folge alleine zu regieren. Roman flieht nach Krakau an den Hof der Familie seiner Mutter.
  • 17. bis 20. Oktober: Die zweite Schlacht auf dem Amselfeld endet mit einer vernichtenden Niederlage des ungarisch geführten Kreuzfahrerheeres unter Johann Hunyadi gegen die Osmanen unter Sultan Murat II. Der serbische Despot Đurađ Branković, der sich geweigert hat, gegen die Osmanen zu kämpfen, und dessen Länder Hunyadi deshalb auf dem Weg zum Amselfeld plündern hat lassen, nimmt den ungarischen Heerführer auf seinem Rückzug gefangen und nimmt ihm die Verpflichtung zur Schadenersatzzahlung ab. Serbien steht von nun an unter alleiniger Oberhoheit des Osmanischen Reichs.

Byzantinisches Reich und Romania

Asien

Wissenschaft und Technik

  • In Konstanz fertigt Andreas Walsperger, ein um das Jahr 1415 geborener ehemaliger Benediktinermönch, eine Weltkarte an.

Religion

  • 17. Februar: Mit dem Wiener Konkordat gewährt die Kirche den Landesfürsten zahlreiche Privilegien, was die Entstehung der Landeskirchen begründet. Das Konkordat wird zwischen Papst Nikolaus V. und Kaiser Friedrich III. vereinbart.
  • 15. Dezember: Bischof Iona von Rjasan wird ohne voriges Einverständnis des Patriarchen von Konstantinopel von der Synode der russischen Bischöfe zum „Metropoliten von Kiew und ganz Russland“ gewählt, damit kommt es zur faktischen Trennung von der byzantinischen Mutterkirche (Autokephalie)

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1448

Gestorben

Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1448  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1448

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1448 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.