1438 - LinkFang.de





1438


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1400er | 1410er | 1420er | 1430er | 1440er | 1450er | 1460er |
◄◄ | | 1434 | 1435 | 1436 | 1437 | 1438 | 1439 | 1440 | 1441 | 1442 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1438
Eleonore von Aragonien übernimmt die Regentschaft
für ihren minderjährigen Sohn
Alfons V. von Portugal.
Albrecht II. wird
König von Ungarn sowie
römisch-deutscher König.
Das Königreich Sukhothai wird nach dem Tod seines letzten Königs Teil des Königreichs Ayutthaya.
1438 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 886/887 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1430/31
Aztekischer Kalender 10. Haus – Matlactli Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 9. Feuerstein – Chicuhnahui Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1981/82 (südlicher Buddhismus); 1980/81 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 800/801 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 816/817
Islamischer Kalender 841/842 (Jahreswechsel 23./24. Juni)
Jüdischer Kalender 5198/99 (19./20. September)
Koptischer Kalender 1154/55
Malayalam-Kalender 613/614
Seleukidische Ära Babylon: 1748/49 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1749/50 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1476
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1494/95 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Ungarn / Heiliges Römisches Reich

Hansisch-Niederländischer Krieg

  • 7. April: Herzog Philipp der Gute von Burgund gestattet der Grafschaft Holland die Kaperei gegen die sechs wendischen Städte Hamburg, Lübeck, Lüneburg, Greifswald, Stettin und Anklam sowie das Herzogtum Holstein.
  • 23. April: Die Hanse informiert ihre Städte über einen bevorstehenden Krieg mit Holland und fordert zur Einstellung der Schifffahrt nach Flandern, Holland und Seeland auf.
  • Holland ist zur See noch nicht stark genug, um sich einen offenen Kampf mit Hanseverbänden zu liefern und muss sich auf die Kaperei beschränken. Auf der anderen Seite bleiben die wendischen Städte auf sich gestellt, denn trotz wiederholter Aufforderung Lübecks beteiligen sich die übrigen Hansestädte nicht an den Kampfhandlungen.
  • 22. Juni: Eine Kaperflotte unter Hendrik van Borsselen läuft aus Rotterdam aus. Obwohl er auf der Hinfahrt den neutral gebliebenen Hansestädten freies Geleit zugesagt hat, überfällt er überraschend bei Brest eine preußische Baiensalzflotte und bringt 23 preußische und livländische Schiffe auf. Die dort befindlichen elf Schiffe der wendischen Städte haben sich beim Erscheinen der Kaperflotte rechtzeitig in den Hafen zurückgezogen. Die neutralen Hansestädte erheben Schadenersatzansprüche, doch trotz ihrer Empörung schließen sie sich auch jetzt nicht dem Krieg an. Vielmehr arretieren sie aus Unmut über die Sperrmaßnahmen der wendischen Städte im Sund deren Güter in Preußen.

Weitere Ereignisse in Europa

Afrika

Mongolenreiche

Weitere Ereignisse in Asien

Amerika

  • Pachacútec Yupanqui schlägt die angreifenden Chanka, die unter ihrem Führer Anku Walluq die Hauptstadt Qusqu belagern, vernichtend und wird Herrscher über das Inkareich nach dem Sturz seines Vaters Huiracocha Inca und seinem als Thronfolger vorgesehenen Sohn Urco. Dieses Ereignis stellt in der Inka-Tradition eine Zeitenwende (Pachakuti) dar.

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

Religion

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1438  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1438

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1438 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.