1414 - LinkFang.de





1414


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1380er | 1390er | 1400er | 1410er | 1420er | 1430er | 1440er |
◄◄ | | 1410 | 1411 | 1412 | 1413 | 1414 | 1415 | 1416 | 1417 | 1418 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1414
Der Theologe und Reformer Jan Hus
wird auf dem Konzil von Konstanz als Ketzer festgenommen.
Tommaso Mocenigo wird
Doge von Venedig.
Der Habsburger
Ernst der Eiserne nennt sich
Erzherzog von Kärnten.
1414 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 862/863 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1406/07
Azteken-Kalender 12. Haus - Matlactli omome Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 11. Feuerstein - Matlactli ozce Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1957/58 (südlicher Buddhismus); 1956/57 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Holz-Pferdes 甲午 (am Beginn des Jahres Wasser-Schlange 癸巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 776/777 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 792/793
Islamischer Kalender 816/817 (Jahreswechsel 22./23. März)
Jüdischer Kalender 5174/75 (14./15. September)
Koptischer Kalender 1130/31
Malayalam-Kalender 591/592
Seleukidische Ära Babylon: 1724/25 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1725/26 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1452
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1470/71 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

England/Frankreich/Burgund

Heiliges Römisches Reich

Republik Venedig

Süditalien

Afrika

Asien

Urkundliche Ersterwähnungen

Religion

Konzil von Konstanz

  • 5. November: In Konstanz eröffnet Gegenpapst Johannes XXIII. das Konzil von Konstanz zur Überwindung des Abendländischen Schismas.
  • 28. November: Der Priester und Theologe Jan Hus, der eine Ladung vor das Konzil erhalten hat, und dieser mit einem Brief des Kaisers über freies Geleit gefolgt ist, wird auf Betreiben des Papstes als Ketzer festgenommen.
  • Ende des Jahres nimmt König Sigismund am Konzil teil und drückt nach Rücksprache mit einigen einflussreichen Theologen der Versammlung eine Geschäftsordnung auf, die festlegt, dass nach nationes und nicht, wie bisher üblich, nach Köpfen abgestimmt werde, um eine Majorisierung durch die italienischen Bischöfe zu verhindern. Insgesamt gibt es in Konstanz fünf nationes: Italica, Gallicana, Germanica, unter Einschluss der Skandinavier, Polen, Litauer, Kroaten, Ungarn, und Böhmen, Anglica und Hispanica.

Klostergründungen

  • Das Kloster Kilconnell wird von William O'Kelly als Haus der Franziskaner in der Diözese Clonfert gegründet.

Antijudaismus

  • Die erzwungene Disputation von Tortosa zwischen christlichen und jüdischen Gelehrten im zur Krone Aragonien gehörenden Fürstentum Katalonien endet nach anderthalb Jahren. Die Ergebnisse werden in der Papstbulle Etsi Doctoris Gentium veröffentlicht. Sie beinhaltet ein teilweises Talmud-Verbot, Einschränkungen in der Berufsausübung, weitergehende Segregation und die Pflicht, mehrmals im Jahr christliche Predigten anzuhören.

Geboren

Gestorben

Hauptartikel: Nekrolog 1414

Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Gestorben um 1414

Weblinks

 Commons: 1414  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1414

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1414 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.