1407 - LinkFang.de





1407


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1370er | 1380er | 1390er | 1400er | 1410er | 1420er | 1430er |
◄◄ | | 1403 | 1404 | 1405 | 1406 | 1407 | 1408 | 1409 | 1410 | 1411 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1407
Johann Ohnefurcht lässt Louis de Valois ermorden.
Das löst den Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons aus.
1407 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 855/856 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1399/1400
Azteken-Kalender 5. Kaninchen - Macuilli Tochtli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 4. Haus - Nahui Calli)
Buddhistische Zeitrechnung 1950/51 (südlicher Buddhismus); 1949/50 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Feuer-Schweins 丁亥 (am Beginn des Jahres Feuer-Hund 丙戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 769/770 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 785/786
Islamischer Kalender 809/810 (Jahreswechsel 7./8. Juni)
Jüdischer Kalender 5167/68 (2./3. September)
Koptischer Kalender 1123/24
Malayalam-Kalender 582/583
Seleukidische Ära Babylon: 1717/18 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1718/19 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1445
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1463/64 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Frankreich

Süditalien

Heiliges Römisches Reich

Reichsitalien und Tirol

Appenzellerkriege
  • Die mit den Appenzellern verbündeten Schwyzer beginnen sich von diesen zu entfremden.
Hansestädte
  • In Stralsund kommt es zur Priesterverbrennung zu Stralsund (Papenbrand thom Sunde): Nachdem die Bürger der Stadt Stralsund waren mit ihrem obersten Geistlichen, dem Kirchherren der St.-Nikolai-Kirche und der Propstei Tribsees, Cord Bonow, in Zwist geraten sind, plündert dieser am 6. Oktober an der Spitze eines Heeres von 400 Kriegern, die er aus seiner adligen Verwandtschaft rekrutiert hat, die Stralsunder Feldmark. Dabei wird nicht nur Vieh gestohlen, sondern auch gemordet und gebrandschatzt. Dieses Verhalten empört die Stralsunder, zumal sie auch noch von einigen Geistlichen verhöhnt werden. Schon am nächsten Tag rebellieren die Stralsunder, ihnen voran die von den Morden am meisten betroffenen Angehörigen des Gewerkes der Träger und bringen die Geistlichen gefesselt vor den Richter in der Neustadt. Die Gefangenen werden von der Menge in ein Haus getrieben, welches von ihnen in Brand gesteckt werden soll. Dies kann nur durch den Hinweis auf drohende Gefährdung auch für die benachbarten Häuser vom Rat verhindert werden. Daraufhin werden drei Geistliche, der Kaplan von St. Nikolai, der Pfarrer von St. Marien und der Pfarrer von St. Jakobi, aus der Menge an Geistlichen ausgesondert und auf einem Scheiterhaufen verbrannt. Bischof Rudolf von Mecklenburg-Stargard verkündet daraufhin den Bann gegen Bürgermeister, Rat der Stadt und alle Stralsunder Einwohner. Alle geistlichen Handlungen in Stralsund werden durch ein Interdikt untersagt. Papst Gregor XII. hebt den Bann schließlich auf Bitten der Bürger auf, nachdem diese ein Sühnekreuz am Ort der Verbrennung sowie eine Kapelle errichtet haben.
Markgrafschaft Meißen

Ost- und Nordeuropa

Byzantinisches Reich

Urkundliche Ersterwähnungen

Wirtschaft

Religion

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1407

Gestorben

Weblinks

 Commons: 1407  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1407

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1407 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.