1347 - LinkFang.de





1347


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
| 1310er | 1320er | 1330er | 1340er | 1350er | 1360er | 1370er |
◄◄ | | 1343 | 1344 | 1345 | 1346 | 1347 | 1348 | 1349 | 1350 | 1351 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1347
Cola di Rienzo vertreibt
mit Hilfe des Volkes
den in Rom verhassten
Stadtadel und ruft
die Republik nach
altrömischem Vorbild aus.
Im Bretonischen Erbfolgekrieg
besiegen die Engländer
unter Thomas Dagworth in der
Schlacht von La Roche-Derrien
ein französisches Heer
unter Karl von Blois.
Nach knapp einjähriger Belagerung erobert der englische König Edward III. im Hundertjährigen Krieg die Stadt Calais.
1347 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 795/796 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1339/40
Azteken-Kalender 10. Kaninchen - Matlactli Tochtli (bis Ende Januar/Anfang Februar 9. Haus - Chicuhnahui Calli)
Buddhistische Zeitrechnung 1890/91 (südlicher Buddhismus); 1889/90 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67. (68.) Zyklus

Jahr des Feuer-Schweins 丁亥 (am Beginn des Jahres Feuer-Hund 丙戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 709/710 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 725/726
Islamischer Kalender 747/748 (Jahreswechsel 12./13. April)
Jüdischer Kalender 5107/08 (5./6. September)
Koptischer Kalender 1063/64
Malayalam-Kalender 522/523
Seleukidische Ära Babylon: 1657/58 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1658/59 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1385
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1403/04

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Italien

  • 20. Mai: Cola di Rienzo vertreibt mit Hilfe des Volkes den in Rom verhassten Stadtadel und ruft die Republik nach altrömischem Vorbild aus.

Hundertjähriger Krieg

  • 4. August: Sechs Bürger von Calais kapitulieren nach knapp einjähriger Belagerung namens der Stadt in demütigender Weise vor dem englischen König Edward III. Dessen schwangere Gattin Philippa von Hennegau kann ihn dazu überreden, sie zu begnadigen und schenkt ihnen die Freiheit. Anschließend hält Edward seinen Einzug in Calais mit der Härte eines Eroberers. Den Kommandanten und die Ritter behält er in Gefangenschaft zurück, und alle Einwohner von Calais müssen die Stadt verlassen, in der sich daraufhin im Lauf der Zeit englische Handwerker und Kaufleute ansiedeln.

Heiliges Römisches Reich

Byzantinisches Reich

Nordafrika

  • Die berberischen Meriniden unter Abu l-Hasan unternehmen den Versuch der Einigung des Maghreb und erobern von Westen her das Reich der Hafsiden im heutigen Tunesien.

Urkundliche Ersterwähnungen

Wissenschaft und Technik

Katastrophen

  • Der Schwarze Tod bricht aus, die erste Pestepidemie in Europa seit der Justinianischen Pest vor 600 Jahren. Ursprünglich aus China (1331), gelangt sie im Oktober mit dem Handel nach Messina auf Sizilien und bewegt sich dann via Marseille über ganz Frankreich und Europa bis nach Island und Grönland hinauf. Über den Brennerpass schafft sie es erst binnen zwei Jahren. Prag bleibt von dieser ersten Pestwelle ganz verschont. Die Epidemie hält bis 1353 an.
  • In Frankreich bricht durch einen giftigen Getreidepilz, der das Antoniusfeuer bewirkt, eine Hungersnot aus.

Geboren

Gestorben

Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Gestorben um 1347

Weblinks

 Commons: 1347  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (14. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1347 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.