1267 - LinkFang.de





1267


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1230er | 1240er | 1250er | 1260er | 1270er | 1280er | 1290er |
◄◄ | | 1263 | 1264 | 1265 | 1266 | 1267 | 1268 | 1269 | 1270 | 1271 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1267
Die Regensberger Fehde eskaliert.
1267 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 715/716 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1259/60
Buddhistische Zeitrechnung 1810/11 (südlicher Buddhismus); 1809/10 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 66. (67.) Zyklus

Jahr des Feuer-Hasen 丁卯 (am Beginn des Jahres Feuer-Tiger 丙寅)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 629/630 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 645/646
Islamischer Kalender 665/666 (Jahreswechsel 21./22. September)
Jüdischer Kalender 5027/28 (21./22. September)
Koptischer Kalender 983/984
Malayalam-Kalender 442/443
Seleukidische Ära Babylon: 1577/78 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1578/79 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1305
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1323/24 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Kreuzzüge und Kreuzfahrerstaaten

  • 24. März: Ludwig IX. („der Heilige“), König von Frankreich, ruft zu einem neuen Kreuzzug auf.
  • November: Hugo II., König von Zypern und Regent von Jerusalem, stirbt minderjährig und kinderlos. Sein Cousin Hugo, der schon bisher für ihn die Regentschaft geführt hat, wird als Hugo III. neuer König. Die Regentschaft im Königreich Jerusalem bleibt vorläufig ungeklärt.

Königreich Sizilien

Heiliges Römisches Reich

  • Die Regensberger Fehde, ein Krieg zwischen Rudolf von Habsburg und der mit Habsburg verbündeten Stadt Zürich gegen die Freiherren von Regensberg, eskaliert: Angeblich werden die Burgen Uznaberg, Uetliburg und Glanzenberg zerstört. Eine gewaltsame Zerstörung ist aber in keinem der Fälle nachweisbar. Geprägt ist dieser Kleinkrieg wohl nicht von großen Schlachten, sondern von Scharmützeln und Kriegslisten, mit insbesondere begleitenden politischen Manövern von Graf Rudolf von Habsburg in von Regensberg beherrschten Gebieten und bei mit den Regensbergern verbündeten Adelsgeschlechtern.

England / Wales

  • 21. Februar: Robert Wallerand, Lord of Kilpeck, wird beauftragt, einen auf zwei oder drei Jahre befristeten Waffenstillstand mit dem walisischen Fürsten Llywelyn ap Gruffydd zu schließen. Gleichzeitig beauftragt der englische König Heinrich III. seinen Sohn Edmund Crouchback, Earl of Leicester und Inhaber mehrerer Baronien in den Welsh Marches, zusammen mit Wallerand einen dauerhaften Frieden auszuhandeln. Die Verhandlungen stocken jedoch bald.
  • 21. September: Der päpstliche Legat Ottobono Fieschi erhält von Heinrich III. die Vollmacht, direkte Verhandlungen mit dem walisischen Fürsten zu führen. Am 25. September kommt eine Einigung zustande.

Asien

Stadtrechte und urkundliche Ersterwähnungen

Wissenschaft und Technik

Kultur

Religion

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1267

Gestorben

Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1267  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (13. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1267 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.