10 Downing Street - LinkFang.de





10 Downing Street


Das Haus 10 Downing Street (sprich ten Downing Street) ist die offizielle Residenz des First Lord of the Treasury, der seit 1905 immer zugleich der Premierminister des Vereinigten Königreichs ist. Es liegt inmitten der Londoner Innenstadt an einer Seitenstraße der Whitehall. Der Straßenzug wurde bereits im 17. Jahrhundert errichtet. Über das Haus schreibt Winston Churchill in seinem Buch über den Zweiten Weltkrieg, es sei „der damaligen Profitgier entsprechend liederlich gebaut“.

Das Haus ist seit 1735 sporadisch und seit 1902 ständig der Wohnsitz des jeweiligen Premierministers. Ursprünglich trug es die Hausnummer 5. Zuvor wohnte hier bis zum Jahr 1732 Hans Caspar von Bothmer, Erster Minister für die deutschen Angelegenheiten von Georg I. („Deutsche Kanzlei[1]).

10 Downing Street ist eng verbunden mit dem geräumigeren Nachbarhaus (Nr. 11), welches die offizielle Residenz des Second Lord of the Treasury ist (ein Amt, das ex officio vom Schatzkanzler bekleidet wird). Wegen der Größe der Familie Blair wurde es 1997 notwendig, das Arrangement abzuändern, sodass Schatzkanzler Gordon Brown das Haus Nr. 10 und Tony Blair das Haus Nr. 11 bezogen.

Derzeit bewohnt Premierministerin Theresa May das Haus 10 Downing Street. Der Hauskater Larry bleibt auch nach der Amtszeit von David Cameron in der 10 Downing Street wohnen.[2]

Während der Amtszeiten von Harold Wilson (1964–1970 und 1974–1976) wurde das Haus einer so grundlegenden Renovierung unterzogen, dass es danach einem völligen Neubau gleichkam. Im Jahr 1991 verübten IRA-Terroristen einen Granatenangriff auf die Downing Street No. 10. Seitdem, besonders aber nach dem 11. September 2001, wurden die Sicherheitsmaßnahmen erheblich verschärft.

Die Tür von 10 Downing Street kann nur von innen geöffnet werden und hat kein Schlüsselloch auf der Außenseite.

Weblinks

 Commons: 10 Downing Street  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Jan von Flocken: Der britische König, der nicht Englisch sprach . Artikel vom 10. August 2014 im Portal welt.de, abgerufen am 10. August 2014
  2. Hauskater Larry bleibt nach Führungswechsel in der 10 Downing Street , zuletzt abgerufen am 13. Juli 2016.

Kategorien: Regierungsgebäude in London | Grade-I-Bauwerk in Greater London | Gebäude in der City of Westminster | Erbaut in den 1680er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/10 Downing Street (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.