1058 - LinkFang.de





1058


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 1020er | 1030er | 1040er | 1050er | 1060er | 1070er | 1080er |
◄◄ | | 1054 | 1055 | 1056 | 1057 | 1058 | 1059 | 1060 | 1061 | 1062 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1058
Nikolaus II. wird in Siena zum Papst gewählt.
1058 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 506/507 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1050/51
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1114/15 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1601/02 (südlicher Buddhismus); 1600/01 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 62. (63.) Zyklus

Jahr des Erde-Hundes 戊戌 (am Beginn des Jahres Feuer-Hahn 丁酉)

Dai-Kalender (Vietnam) 420/421 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 436/437 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 449/450 (27./28. Februar)
Jüdischer Kalender 4818/19 (20./21. September)
Koptischer Kalender 774/775
Malayalam-Kalender 233/234
Seleukidische Ära Babylon: 1368/69 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1369/70 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1096

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Europa

Asien

Religion

Papst Stephan IX. stirbt am 29. März in Florenz während der Planung eines Feldzuges gegen die Normannen in Süditalien. Er wird in der Kirche Santa Reparata beigesetzt. Obwohl er vor seinem Tod bestimmt hat, dass mit einem neuerlichen Konklave gewartet werden soll, bis Hildebrand von Soana von seiner Deutschlandreise nach Rom zurückgekehrt ist, wählt eine Gruppe reformfeindlicher Kardinäle am 5. April Johann Mincius, der Bischof von Velletri, als Benedikt X. zum Papst. Die Kardinäle um Petrus Damiani, die gegen diese Wahl protestieren, müssen aus Rom fliehen. Nach der Rückkehr Hildebrands und auf dessen Betreiben wählen diese, nachdem auch die Zustimmung des deutschen Hofes eingetroffen ist, vermutlich am 6. Dezember Gerhard von Burgund in Siena als Nikolaus II. zum neuen Papst, woraufhin sich dieser umgehend auf den Weg nach Rom macht.

Geboren

  • Balduin von Boulogne, Graf von Verdun, ein Anführer des ersten Kreuzzugs, Graf von Edessa, später König von Jerusalem († 1118)
  • Al-Ghazali, islamischer Philosoph und Schriftsteller († 1111)

Gestorben

Weblinks

 Commons: 1058  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (11. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1058 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.