.af - LinkFang.de





.af


Top-Level-Domain .af

Einführung 16. Oktober 1997
Kategorie länderspezifisch
Registry AfNIC
Vergabe uneingeschränkt
Anzahl 0,0003[1] Mio.

.af ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Afghanistans. Sie wurde am 16. Oktober 1997 eingeführt und wird vom Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie (Ministry of Communications and IT) in Kabul verwaltet.[2] Diese wiederum hat die Adresse an das sogenannte Afghanistan Network Information Center (kurz AfNIC) übergeben.

Geschichte

Die Endung .af wurde zunächst von einer Privatperson aus Kabul verwaltet. Durch den afghanischen Bürgerkrieg und die Tatsache, dass die IANA im Verlauf des Krieges den Kontakt zu dieser Person verloren hatte, wurde die Registrierung neuer Adressen zunächst ausgesetzt. Im September 2002 konnte die afghanische Übergangsregierung neue Papiere zur Verwaltung der Top-Level-Domain vorlegen, woraufhin .af an das entsprechende Ministerium übergeben wurde.[3] Im Jahr 2006 wurde bekannt, dass AfNIC zu den Unterstützern der Top-Level-Domain .asia gehört.[4]

Eigenschaften

Insgesamt darf eine .af-Domain zwischen zwei und 63 Zeichen lang sein und nur alphanumerische Zeichen beinhalten, da internationalisierte Domainnamen bislang nicht unterstützt werden. Die Vergabe erfolgt vollkommen automatisiert – auch im Falle eines Transfers – und benötigt üblicherweise nur wenige Stunden.[5] Unter .af können sowohl Second- als auch Third-Level-Domains registriert werden, wobei letztere Personen und Unternehmen mit Wohnsitz beziehungsweise Niederlassung im Land vorbehalten sind.[6] Auf zweiter Ebene sind zahlreiche spezialisierte Domains verfügbar, etwa .com.af für Unternehmen, .net.af für Internet-Provider oder .edu.af für Bildungseinrichtungen.

Weblink

Einzelnachweise

  1. Registrierte .af-Domains. In: Domains.info. Abgerufen am 27. April 2015 (aktuelle .af-Domainzahl).
  2. Delegation Record for .AF. IANA, abgerufen am 13. August 2013 (englisch).
  3. IANA Report on Redelegation of the .af Top-Level Domain. IANA, 8. Januar 2003, abgerufen am 13. August 2013 (englisch).
  4. Florian Hitzelberger: Startschuss für Frühjahr 2007 geplant. In: domain-recht. 14. Dezember 2006, abgerufen am 13. August 2013 (letzter Absatz).
  5. Eigenschaften einer .af-Domain. united-domains, abgerufen am 13. August 2013.
  6. Afghanistan Country Code Top level Domain Policy. AfNIC, abgerufen am 27. Januar 2016 (englisch).

Kategorien: Medien (Afghanistan) | Länderspezifische Top-Level-Domain

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/.af (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.