Șercaia - LinkFang.de





Șercaia


Șercaia
Schirkanyen
Sárkány
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Brașov
Koordinaten:
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 449 m
Fläche: 92,64 km²
Einwohner: 2.822 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 30 Einwohner je km²
Postleitzahl: 507195
Telefonvorwahl: (+40) 02 68
Kfz-Kennzeichen: BV
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: Șercaia, Hălmeag, Vad
Bürgermeister: Cristinel Paltin (PNL)
Postanschrift: Str. Principală, nr. 82
loc. Șercaia, jud. Brașov, RO–507195
Website:

Șercaia (veraltet Șerpeni oder Sărcaia; deutsch Schirkanyen, ungarisch Sárkány ) ist eine Gemeinde im Kreis Brașov in Siebenbürgen, Rumänien.

Der Ort ist auch unter den deutschen Bezeichnungen Schirkengen und Scharken bekannt.[2]

Lage

Die Ortschaft liegt im Kreis Brașov, direkt an der Europastraße 68, etwa auf halbem Weg zwischen Făgăraș (Fogarasch) und der Kreishauptstadt Brașov (Kronstadt).

Geschichte

Der ehemals von Siebenbürger Sachsen bewohnte Ort in Siebenbürgen wurde erstmals 1235 als Sarcam urkundlich erwähnt. Schirkanyen grenzte seit dem Mittelalter an vier rumänische Dörfer und eine ungarische Ortschaft und war somit eine deutsche Sprachinsel. Heute leben in Șercaia überwiegend Rumänen.

Wirtschaft

Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie (vor allem Schweinezucht) dominieren das Erwerbsleben in der Ortschaft.

Persönlichkeiten

  • Alexandru Ciurcu (1854–1922), Erfinder und Autor, wurde hier geboren.[3]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Șercaia  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien (MS Excel; 1,3 MB)
  2. Wörterbuch der Ortschaften aus Siebenbürgen
  3. Alexandru Ciurcu bei earlyaviators.com abgerufen am 6. September 2013 (englisch)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Șercaia (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.