Ōta Dōkan - LinkFang.de





Ōta Dōkan


Ōta Dōkan (jap. 太田 道灌; * 1432; † 1486) wurde als Ōta Sukenaga (太田 資長) in eine Daimyofamilie, die von Minamoto no Yorimasa abstammte, hineingeboren. 1446 bis 1457 baute er die Burg Edo und 1458 schor er sein Haar (das Zeichen, der Welt zu entsagen) und nahm den Namen Dōkan an, unter dem er bekannter ist. Später geriet er in die Auseinandersetzungen rivalisierender Herrscher der Gegend und wurde auf Anordnung von Uesugi Sadamasa umgebracht. Als Tokugawa Ieyasu 1590 die Gebiete um die Tokio-Bucht erhielt, begann er die inzwischen verfallenen Burg wieder aufzubauen und zu erweitern. 1603, nun Shōgun geworden, machte er sie zu seinem Regierungssitz. Auf dem unteren Gelände der Burg steht heute der Kaiserpalast. Jeden 1. Oktober feiert Tokio seinen Jahrestag zu Ehren des Gründers Ōta Dōkan.

Unter Dōkan wurde auch der Sannō Hie-Schrein am Rande der Burg Edo erbaut. Das Sannō-Fest am 15. Juni ist eins der drei großen Schrein-Feste Tokios.

Er hinterließ folgendes Todesgedicht:

Kakaru toki

sa koso inochi no
oshikarame
kanete nakimi to
omoishirazuba

Hätte ich nicht gewusst,

dass ich bereits
tot war,
hätte ich betrauert
den Verlust meines Lebens.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ōta Dōkan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.