Üb immer Treu nach Möglichkeit - LinkFang.de





Üb immer Treu nach Möglichkeit


Üb immer Treu nach Möglichkeit ist eine deutsche Krimiserie, die erstmals am 11. Februar 1966 im ZDF lief.

Hier geht es um eine eher sympathisch geschilderte Verbrecherbande, deren ausgeklügelte Coups am Ende meist schiefgehen. In Üb' immer Treu nach Möglichkeit ist der Boss eine Frau (Gretchen), gespielt von Monika Berg. Regie in dieser heiteren Krimi-Serie, in der neben dem jungen Klaus Löwitsch (Claus) Götz Olaf Rausch (Berthold), Klaus Knuth, Jean-Pierre Zola u. a. spielten, führte Günter Gräwert. Die swingende Musik, die einen sehr großen Anteil in den einzelnen Folgen hatte, schrieb der deutsche Komponist Erich Ferstl.

Von der Vorabendserie wurden dreizehn Folgen gedreht, die in ihrer Zahl das Pech der Verbrecherbande symbolisieren sollten. Die einzelnen Episoden hatten eine Länge von jeweils 25 Minuten. Die Serie kam nicht über eine erste Wiederholung (1969) hinaus.

Kritiken

Ein weiterer verkrampfter Versuch des ZDF, eine Krimikomödie mit teutonischem Humor zu machen.

Martin Compart in Crime TV. Lexikon der Krimiserien (2000)

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Üb immer Treu nach Möglichkeit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.