Øravík - LinkFang.de





Øravík


Øravík oder Ørðavík [ˈøːɹavʊik] (dänisch: Ørdevig) ist ein Ort der Färöer an der Westküste Suðuroys.

Øravík liegt am Südufer des Trongisvágsfjørðurs.

Øravík ist ein altes Dorf, das aufgrund seiner Lage auf der Mitte der Insel von jeher als Thingstätte auf Suðuroy diente. Die eigentliche Thingstätte war Uppi millum Stovur, etwa 2 km westlich des Dorfes.

Die Bucht, an der Øravík liegt, trägt den gleichen Namen, während die Landzunge auf der Nordseite Gálgatangi heißt. Sie ist nach dem Galgen benannt, der hier einst stand und an dem die zum Tode Verurteilten gehängt wurden. Direkt am Meer befindet sich hier auch die sehenswerte Schlucht „Gálgagjógv“ (Galgenschlucht), auf die an der Straße eine Hinweistafel aufmerksam macht. Im Falle einer Hinrichtung wurde über die Schlucht ein Balken gelegt, an dem die Verurteilten unmittelbar über dem Meer gehängt wurden.

Die nächstgelegene Bucht ist Tjaldavík auf der Innenseite des 7,5 Hektar großen Tjaldavíkshólmur, einem der 11 Holme der Färöer. Während des Zusammentreffens des vártings „Suðuroyarting“ wurden hier Zelte aufgestellt. Diesen Zelten (färöisch: tjald = Zelt) verdanken die Bucht und der Holm ihren Namen. Der Tjaldavíkshólmur gehört administrativ zum südlichen Nachbardorf Hov. Er bietet ausreichend Nahrung für zehn Schafe.

Weblinks

 Commons: Øravík  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Øravík (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.