Ångström (Einheit) - LinkFang.de





Ångström (Einheit)


Physikalische Einheit
Einheitenname Ångström
Einheitenzeichen [math]\mathrm{\AA}[/math]
Physikalische Größe(n) Länge
Formelzeichen [math]\lambda[/math], [math]a[/math], [math]b[/math], [math]c[/math]
Dimension [math]\mathsf{L}[/math]
In SI-Einheiten [math]\mathrm{1 \, \AA = 10^{-10} \, m = 100 \; pm}[/math]
Benannt nach Anders Jonas Ångström
Abgeleitet von Atomradius

Das Ångström [ˈɔŋstrø:m] ist eine nach dem schwedischen Physiker Anders Jonas Ångström benannte Einheit der Länge. Das Einheitenzeichen ist Å (A mit Ring).[1]

1 Å = 100 pm = 0,1 nm = 10−4 μm = 10−7 mm = 10−10 m

Das Ångström ist keine SI-Einheit. Da sie nicht in der Einheitenrichtlinie aufgeführt wird, ist sie auch keine gesetzliche Einheit in der EU, nach der schweizerischen Einheitenverordnung auch nicht in der Schweiz. In DIN 1301-3 ist sie ausdrücklich als nicht mehr zugelassene Einheit aufgelistet.

Sie wird aber in manchen Bereichen benutzt, um mit „einfachen“ Zahlenwerten arbeiten zu können. Insbesondere in der Kristallographie und der Chemie ist das Ångström weit verbreitet. So ist 1 Å die typische Größenordnung für Atomradien, Abstände von Atomen in Kristallstrukturen und Bindungslängen in Molekülen, der Radius isolierter neutraler Atome beträgt zwischen 0,3 und 3 Å. Aus diesem Grund wird das Ångström oft als Einheit für Abstände in atomaren Größenordnungen verwendet, z. B. sehr dünne Schichtdicken, sowie für die Angabe der verwendeten Wellenlänge der Röntgenstrahlung bei ihrer Ermittlung in Röntgenbeugungsexperimenten wie der Kristallstrukturanalyse. Auch in der Optik und der Astronomie wird es zur Angabe einer Wellenlänge genutzt (allerdings weniger in deutschsprachigen, sondern eher in englischsprachigen Fachpublikationen).

Einen ähnlichen Versuch, zu einfach handhabbaren Zahlenwerten zu kommen, unternahm 1925 Manne Siegbahn mit der Definition der X-Einheit, die etwa 10−13 m entsprach. Das Ångström setzte sich aber durch.

Quellen

  1. Duden: Großes Fremdwörterbuch. ISBN 978-3-411-04163-3, Eintrag „Ångström“, S. 102.

Weblinks

 Wiktionary: Ångström – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Ångström  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ångström (Einheit) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.