Ásmundur Sveinsson - LinkFang.de





Ásmundur Sveinsson


Ásmundur Sveinsson (* 20. Mai 1893 auf dem Hof Kolstaðir in der Dalasýsla; † 9. Dezember 1982 in Reykjavík) war ein isländischer Bildhauer. Bei ihm handelt es sich um einen der ersten isländischen Künstler, die international Anerkennung erlangten.

Ausbildung

Er studierte an der Akademie der Schönen Künste in Schweden bei Carl Milles.

Themen

Seine bildhauerischen Werke orientieren sich thematisch am Alltagsleben und an der Technik, aber auch mythische Inhalte aus Sagas seiner Heimat werden verarbeitet. Ein Beispiel hierfür wäre etwa die Skulptur Sæmundur und der Seehund vor dem Universitätshauptgebäude in Reykjavík.

Kunst für alle

Der Künstler vertrat die Ansicht, dass Kunstwerke nicht nur einer kleinen Elite, sondern allen Menschen zugänglich sein sollten und befürwortete daher sehr ihre Aufstellung an öffentlichen Orten. Andere Werke Ásmundurs findet man z. B. in Reykjavík im Laugardalur (Die Wasserträgerin), an der Snorrabraut (Der Schmied) oder im Weiler Borg í Mýri bei Borgarnes (Sonatorrek). Die abgebildete abstrakte Skulptur stellt den Sagahelden Egill dar, der seinen toten Sohn auf den Armen trägt. Der Titel des Werkes bezieht sich auf das gleichnamige Gedicht von Egill, eines der berühmtesten der isländischen Literatur, in dem er den Tod seiner Söhne betrauert.

Museum Ásmundarsafn

Außerdem hat man das architektonisch sehr interessante ehemalige Wohnhaus des Künstlers im Laugardalur in Reykjavík in ein Museum umgewandelt (Ásmundarsafn).

Das Haus wurde in den 1940er Jahren nach eigenen Entwürfen des Künstlers erbaut. Der Stil erinnert an Le Corbusier. Der sich anschließende Skulpturengarten ist frei zugänglich.

Siehe auch

Weblinks

Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ásmundur Sveinsson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.